Neuerscheinung August - September Teil 2

Hunter of the mystic Raven | 2. September 2017 | Kommentieren

Neuerscheinung 
August -  September
im 
Drachenmond Verlag

Meine lieben Leseraben,
nun folgt der Teil 2 der Neuscheinungen.

Dieseer Drachen wird auch sehnsüchtig erwartet.
Es handelt sich um Teil 2 Green Scales - Die Drachen von Talanis
von der lieben Katahrina V. Haderer.

High Fantasy in einem asiatischen, modern angehauchten Setting.
Willkommen auf dem Kontinent Vesper!
spannend, intensiv, dramatisch …

Ist Christies Drachenerbe ein Segen oder ein Fluch?
Temporeich geht Christies Geschichte weiter, als sie sich auf die Suche nach
ihren Wurzeln begibt – und damit Ereignisse lostritt, die sie und
ihre Familie wie eine Lawine überrollen.

 

»Ein Jahr.
Zwei Arenen.
Von einem Duell zur nächsten Schlacht.«
Die Suche nach ihrem leiblichen Vater führt Christie in die zwielichtigsten Viertel von Shousa, der Stadt der Drachen-Triade. Ausgerechnet ihre verhassten Drachenschuppen erwecken die Aufmerksamkeit zweier niederträchtiger Jäger, die Drachenwandler wie Ware verkaufen und Christie auf offener Straße entführen.
In Gefangenschaft wird Christie vor eine schwere Entscheidung gestellt. Soll sie das Risiko eingehen, ihre geheime Identität zu verraten, in der Hoffnung dadurch Hilfe zu erlangen? Die Uhr tickt – denn wer nicht verkauft werden kann, dem droht ein weitaus schlimmeres Schicksal …
Hier gehts zum Drachen

Dieser Drachen wird euch auch begeistern,
weil er ziemlich düster ist genau das richtige für Gothic Fans.
Es handelt sich um Sonnenblut
von der lieben Michelle Natascha Weber 

Gothic Fantasy
düster, romantisch, geheimnisvoll

Eine Stadt, zerrissen von Feindschaft und
getrennt durch einen Fluss aus Blut.
Betritt die verfeindeten Höfe von Sonne und Mond und wandle auf
den Spuren eines uralten Fluches, der vereint, was Hass zerschnitten hat. 





Die Höfe von Sonne und Mond.
Von Feindschaft getrennt. Durch Liebe vereint.

Vor Jahrhunderten hat die Hexenfürstin Seraphia einen Fluch auf die Höfe von Sonne und Mond herabbeschworen, um ihre ewige Fehde zu beenden. Seither sind Hexen und Schattenwandler zu einem Bündnis gezwungen, das ihr Überleben sichert. Als Seraphias Zauber die Hexe Alysea Valerian an den Schattenwandler Dameo Angelis bindet, lasten die Hoffnungen beider Höfe auf ihren Schultern. Denn Seraphia hat den Bewohnern Gemeas einen letzten Ausweg gelassen: das Silberband, das eine Hexe und einen Wandler erwählt und ihnen den Versuch gewährt, den Fluch zu brechen. Doch bisher ist keine der Hexen lange genug am Leben geblieben, um es zu vollbringen.
Bald spürt Alysea den Sog des Glockenturmes, von dem all ihre Vorgängerinnen in den Tod gestürzt sind. Und auch Dameo kämpft mit einem dunklen Geheimnis, das sie beide vernichten könnte. Denn zwei Leben, die durch ein Silberband verbunden sind, können nie mehr getrennt werden, ohne dass sie gemeinsam erlöschen. Und diesmal bedeutet es das endgültige Verderben für Gemea.
Hier gehts zum Drachen


Auf den Drachen freut ihr euch
es geht in den dritten Teil names
Löwentochter Divinitas Saga
von der lieben Asuka Lionera

Romantasy
romantisch, verflucht, dramatisch

Eine Prinzessin mit einem Herz aus Eis, zerfressen von Hass und Neid. Gepeinigt
durch einen uralten Fluch. Und nur einer kann sie davon erlösen.
Doch das kann sie unmöglich zulassen ...

Die Fortsetzung zu »Divinitas«
Für alle, die eine romantische Fantasy-Welt und unkonventionelle Helden mögen!



Es ist töricht, an Märchen zu glauben. Sie werden nicht wahr, auch nicht für Prinzessinnen.
Niemand weiß das besser als ich. Nachdem ich vom Zauber, der meine Erinnerungen weggesperrt hat, befreit wurde, stehe ich vor den Trümmern meiner Existenz: Der Mann, den ich mein Leben lang geliebt habe, ist mit der Frau zusammen, die ich aus tiefstem Herzen verabscheue.
Für mich gibt es keinen Platz. Ruhelos lebe ich von einem Tag zum anderen, ertrage den Fluch, der auf mir lastet und der ein normales Leben undenkbar macht.
Die Hoffnung auf Glück und Liebe für mich habe ich bereits vor langer Zeit verloren, und auch der Waldelf Ayrun, der sich beharrlich in meiner Nähe aufhält und in mir Gefühle weckt, die ich für unmöglich hielt, vermag daran nichts zu ändern.
Als die Zukunft des Königreichs in Gefahr ist, bin ich die Einzige, die den drohenden Krieg verhindern kann.
Doch das geht nicht ohne Ayruns Hilfe …
Hier gehts zum Drachen 


Zum Schluss gibt es noch einen Drachen für alle Dystopie Fans.
 Der tolle Drachen heisst Raubzug des Phoenix
von sympatischen D.B.Granzow

 Dystopie
zermürbend, trügerisch, tiefschürfend …

»Traust du dich, in den Abgrund zu blicken?«
Wer an Einsamkeit zerbricht und die Dunkelheit nicht erträgt, der wird den Raubzug
nicht überstehen. Allen anderen sei geraten: lauft, ohne umzudrehen – und egal,
 was passiert: Bleibt niemals stehen!



„Wenn der Mensch überleben will, geht er über Leichen. Er ist ein Raubtier. Nichts weiter als ein gefährliches, mordendes Raubtier. Egoistisch. Skrupellos. Unmoralisch.
Ich dachte immer meine Familie wäre anders. Ich habe mich geirrt.“

Als durch den nahenden Fiebertod ihrer Mutter das Vertrauen in ihre Familie zerbricht, begibt sich Hayden entschlossen auf die Reise zur Stadt, in der die berüchtigten Plünderungen stattfinden. Denn ausgerechnet ihr Cousin und bester Freund Yisle soll an der bevorstehenden Raubnacht teilnehmen – und jeder Siedler weiß, dass nicht alle Plünderer überleben.
Um Yisle nicht zu verlieren, folgt Hayden ihm heimlich in die Wälder fernab der Siedlung, wo ungeahnte Gefahren auf sie lauern und nur eine Gewissheit zulassen: Dieser Raubzug könnte ihr letzter sein, denn die gefährlichste aller Lügen ist das Schweigen.

VIER Nächte.
DREI Städte.
ZWEI Milliarden Menschen.
EIN Ziel: Überleben.

Hier gehts zum Drachen

Der nächste Neuerscheinung Post kommt
Viel Freude erst mit diesem.



Neuerscheinung August - September Teil 1

Hunter of the mystic Raven | 2. September 2017 | Kommentieren

Neuerscheinung
August - September 
im 
Drachenmond Verlag


Hallo meine lieben Leseraben,

Ich bin ein großer Drachenmond Verlag Fan.
Der Verlag gestaltet mit so viel seine Bücher und die Geschichten sind echt spannend geschrieben.
Jeder Leser kommt auf seine Kosten.
Daher möchte ich heute ein paar neue Drachen vorstellen ,die bald im Drachenmond Verlag landen.


Als erstes hätten wir Sturmmelodie von der lieben Alexandra Fuchs.
Es ist ihr zweiter Drachen und ich fühle mich wahnsinnig geehrt zu ihrem Blogger-Team zu gehören.
Also freut euch auf diesen schönen Roman von Ihr.

 märchenhafte Romantasy
düster und dunkel, gleichzeitig aber auch verträumt und magisch …

Wenn die Schatten der Vergangenheit nach dir greifen, dann gib nicht auf,
sondern suche das Licht in all der Dunkelheit.

 

Lizzy, die junge Wandlerin, lebt im Rat der Wandler und absolviert ihre Ausbildung zur Krigare. Sie soll zusammen mit dem Adelsgeschlecht der Grimm ihre Art beschützen und alles dafür tun, dass Wandler und Menschen in Frieden leben können. Doch Lizzy hat nicht nur mit ihrer neuen Aufgabe zu kämpfen, sondern auch mit den Schatten ihrer Vergangenheit. Einziger Lichtblick sind ihre Freunde. Und da ist auch noch der gutaussehende Harry, der ihr nicht nur bei der Ausbildung immer zur Seite steht und ihr Herz höher schlagen lässt.
Doch als einer der Professoren des Rates verschwindet, beginnt eine gefährliche Reise, in deren Mittelpunkt sich Lizzy plötzlich befindet …
Hier gehts zum Drachen 


Als nächsten kommt Rosen & Knochen Die Hexenwald-Chroniken
 vom dem charmanten Christian Handel. 
Es ist sein erstes Drachenbaby was im Darchenmond schlüpfen wird, auch 
hier freue mich zu dem Blogger-Team zu gehören und dabei sein zu können,
wenn der Drachen das fliegen lernt.

Fairytale-Fantasy
Geister, Hexen und ein altes Geheimnis …
märchenhaft und düster!

Was geschah wirklich im Hexenhaus?
Für Leser, die sich mit zwei Dämonenjägerinnen auf Spurensuche
zu den dunklen Wurzeln eines alten Märchens begeben wollen

 
 
Unter den Decknamen Schneeweißchen und Rosenrot ziehen die Dämonenjägerinnen Muireann und Rose durch die Lande. Sie bekämpfen Trolle, retten Jungfrauen vor Wassermännern und vertreiben Kobolde aus Mühlen und Bauernhäusern.
Als sie von den Bewohnern eines kleinen Dorfs angeheuert werden, den spukenden Geist einer Hexe unschädlich zu machen, geraten sie allerdings in ein alptraumhaftes Abenteuer, das sie an ihre Grenzen führt. Und das ein gut gehütetes Geheimnis ans Licht bringt, das eine von ihnen vor der anderen gern für immer verborgen hätte …
Hier gehts zum Drachen


Nun kommen wir zu einem Drachen, wo ich mich auch sehr drauf freue das 
er bald im Verlag einfliegt.
Das wäre  Bin Hexen - Wünscht Mir Glück von der lieben Liane Mars.
Also ich weiß nicht wie es euch geht , aber ich liebe Katzen und Hexen.
Das wird bestimmt ein Spaß ;-)

Paranormal-Fantasy
witzig, skurril, dramatisch …

Wenn du als Hexe magisch mit einem Hexenjäger verbunden wirst – wie lernst
du ihn kennen? Begebt euch mit einer äußerst zynischen Hexe auf eine
Mission, die die Zauberwelt auf den Kopf stellen wird – und euer Herz.


Hexe Prim hasst die Magie. Bei keinem einzigen Zauberspruch kann sie sicher sein, was am Ende daraus entsteht. Kein Wunder, dass Prim nur äußerst ungern hext. Doch das ist nun einmal Pflicht, sonst spielt die Magie vollkommen verrückt. Als wäre das nicht schon schlimm genug, wird die Zauberwelt auch noch vom Hexenjäger Liam enttarnt. Der ist nicht nur sexy und gefährlich, sondern auf magische Weise mit Prim verbunden. Was das angeht, ist die Zauberwelt unerbittlich. Prim muss das Herz des Jägers erobern, um die Magie zu beruhigen. Doch wie soll sie das machen, ohne von ihm verhaftet zu werden?
Hier gehts zum Drachen


Auf diesen Drachen warten mit Sicherheit schon viele von euch.
Es ist der langersehnte Drache Monster Geek 2 - Die Sehnsucht im Herzen
 von der lieben May Raven.

Urban Romantasy
sarkastisch, übernatürlich, voller Herzschmerz,
geisterhaft, erotisch und ein bisschen skurril verrückt,
aber auf die liebenswerte Art und Weise …

 



– Jessamine Diaz –
die Frau für ihr Monsterproblem
Jedes Jahr häufen sich die unerklärlichen Todesfälle junger Fassspringerinnen bei den Niagarafällen. Ganz klar, dass Jess und die Gildenjäger Jayden und Julian diesen Fall untersuchen müssen. Mit Unterstützung des spitzfindigen Faes Sir Harmsty und ein wenig Magie stellen sie sich der unbekannten Gefahr. Ein Fall, der schneller zu knacken wäre, würde nicht ein hartnäckiger Begleiter oder eine gedächtnislose Vampirsklavin
für Ablenkung sorgen …
Hier gehts zum Drachen


 Wer gerne Märchenadaption mag wird diesen Drachen lieben
und sich auch auf den zweiten Teil Aschputtel und die Erbsen-Phobie
von der lieben Nina Mackay freuen.

märchenhafte Fantasy
humorvoll, romantisch, frech und modern …
Band 2 der Hipster-Märchenreihe:
Endlich erfahren wir, wie es nach den Happy Ends
der Märchenfiguren weitergeht.


 
ALLE HAPPY ENDS SIND IN GEFAHR!
Reds Leben ist nicht gerade leichter geworden seit der Sache mit den verschwundenen Happy Ends und ihrer Reise nach Wonderland. Und nicht nur Red spürt die Nachwirkungen ihres letzten Abenteuers: Prinzessin Jasemin kocht vor Wut. Ein Krieg steht unmittelbar bevor! Red und ihrer Prinzessinnen-Gang bleibt keine Wahl – sie müssen die Hexen des Märchenwalds auf ihre Seite ziehen, denn die Angst vor der Märchen-Magie ist das Einzige, was die rachsüchtige Jasemin davon abhält, ins Land einzufallen.
Zumindest kann relativ bald eine Liste an möglichen Kandidaten erstellt werden, die für die Rolle des verlorenen Kindes, das den Krieg entscheiden soll, infrage kommen:
1) Robin Hood
2) Goldmarie
3) Gretel
4) Der verrückte Hutmacher
Nur leider kann Red nicht auf Evers Hilfe zählen, denn der möchte nach einem Zwischenfall Abstand zwischen sie beide bringen. Im Gegensatz zu Jaz, der hartnäckig daran arbeitet, Red von seiner Liebe zu überzeugen. Was ihm nicht so recht gelingen will, obwohl er nach Evers Verschwinden derjenige sein muss, der sie jede Nacht vor dem Fluch schützt. Doch dann naht die nächste Vollmondnacht … Willkommen im Club der nicht ganz so anonymen Fluchgeschädigten.
Hier gehts zum Drachen


Weiter gehts mit dem tollen Drachen
Fuchsnacht Nimm meine Hand und sieh 
von der lieben Julia Mayer 

Jugendliche Bücher sollten nicht vor erwachsenen Themen zurückschrecken.
Fuchsnacht ist vor allem für jene interessant, die sich gerne mit Haut und Haar
in eine Buchwelt ziehen lassen wollen.

»Alles ist möglich im Traum. Die Realität ist es,
die wie Medizin schmeckt und uns unsere Flügel nimmt.«


 


Emil Matthei hat es im Leben nicht leicht. Sein Haar hat die Farbe von Karottensaft, er ist Besitzer einer mageren Hühnerbrust und hat sich in der Schule mit seiner Rolle als Mobbingopfer abgefunden. Daheim kümmert er sich um seinen an einer Psychose erkrankten Vater, in der ständigen Angst, zu seinem brutalen Onkel abgeschoben zu werden. Doch alles ändert sich, als Emil nach einem Unfall in der Leichenhalle wieder erwacht: Nachts ein Mensch, tagsüber ein Fuchs, nehmen ihn drei andere Fuchsdoppel unter ihre Fittiche, damit er sich nicht einer der rivalisierenden Gangs anschließen muss. Besonders zu Timon entwickelt sich eine Verbindung, die weit über Freundschaft hinausgeht, und zum ersten Mal fühlt Emil sich dazugehörig und verstanden.
Doch als mehr und mehr ihresgleichen spurlos verschwinden, steht nicht nur Emils Leben, sondern auch die Zukunft aller Fuchsdoppel auf dem Spiel, und schon bald muss er eine Entscheidung treffen: Wird er weiterhin davonlaufen oder sich alten und neuen Herausforderungen stellen?
 Hier gehts zum Drachen

Weiter gehts in eine zweiten Post
Also seid gespannt!!!!

Drachenmond Lesechallenge

Hunter of the mystic Raven | 21. August 2017 | Kommentieren


Hallo meine lieben Lesefreunde,


da ich die Bücher vom Drachenmond Verlag sehr lieben.
Freue ich mich riesig an der Drachenmond Lesechallenge dran teil zu nehmen
Diese findet vom 01. September bis zum 31. Dezember statt.

Wenn ihr mehr über die Challange erfahren wollt schaut mal Hier vorbei.

Möchtet ihr auch noch dran teilnehmen dann könnt ihr dieses bis Mitte August tun.
Meldet euch einfach bei Emely von Buchsammerlerin oder bei Medea von Määds Books.



Ich gehöre zum Thema: